Angstambulanz ⇢ Anmeldung Angstambulanz ⇢ Anmelde-Option B ⇢ Verschlüsselte E-Mail

Anmeldung mit verschlüsselter E-Mail

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihre Anmeldung mit einer PGP-verschlüsselten E-Mail vornehmen können. Hierzu sollten Sie mit der Verschlüsselungstechnik von Pretty Good Privacy (PGP) vertraut sein. Alternativ bieten wir Ihnen eine Seite für die bequeme Anmeldung mit unserem TLS-verschlüsselten Online-Formular an.

Unsere 25-jährige ➜ Erfolgsstatistik und die ➜ Berichte von unseren Klientinnen und Klienten zeigen, dass die selbständige Angstbewältigung Spaß machen kann; nahezu alle waren angenehm überrascht und brauchten deutlich weniger Zeit bis zum Erfolg als erwartet. Detaillierte Erläuterungen finden Sie zur besonderen Qualifikation unserer ➜ Psychotherapeuten und zu den anfallenden ➜ Kosten.

Wenn auch Sie Ihre Angst- und Panikstörung oder Phobie ablegen wollen und sich auf unseren Seiten ausgiebig – insbesondere über unsere ➜ Warnung vor den Risiken und Nebenwirkungen der Angsttherapie – informiert haben, können Sie sich mit mit einer PGP-verschlüsselten E-Mail bei uns anmelden. Mit dieser Anmeldung gehen Sie noch keine Verpflichtung für ein Coaching ein. Bitte lesen Sie zuvor die "Allgemeinen Bedingungen für die Inanspruchnahme der ABARIS Angstambulanz" ➜ ABARIS-Bedingungen.  Diese Regeln sind die verbindliche Grundlage für die gemeinsame Arbeit.

Mit diesen Schritten nutzen Sie die E-Mail-Option:

1. Laden Sie sich die Text-Datei ➜ Anmeldebogen im Dateiformat ".txt" [als Datei "coaching.txt"] herunter.
2. Ergänzen Sie diesen Anmeldebogen zu den jeweiligen Punkten mit Ihren Angaben und Ausführungen und speichern Sie ihn wieder im Datei­format ".txt" als Datei "coaching.txt". Falls Sie Ihre Ausführungen aus einem Text­ver­ar­bei­tungs­pro­gramm hinein­kopieren, beachten Sie bitte, dass bei der Reduktion auf das Datei­format ".txt" alle For­ma­tie­rungs­merk­male entfallen; prüfen Sie deshalb, dass Ihr Text (z.B. bei den Umlauten) hierdurch nicht entstellt wird. Die Informationen, die Sie uns übermitteln, helfen uns, Ihnen ein individuelles Angebot zur Problem­lösung zu unterbreiten. Nehmen Sie sich deshalb genug Zeit für Ihre Problem­be­schrei­bung.
3. Importieren Sie in Ihr PGP-Verschlüsselungsprogram [z.B. "enigmail" oder "gpg4win"] unseren nachstehenden öffentlichen PGP-Schlüssel:

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

mQINBFbjGHUBEADWT7rVi+z9jG+lyyVxHkQxnF1cG7lSwH/MEvMLJmH0Ng23vBlj
EfK2PzNBfzJsXJT1b8pIGrfd0ucsZ2Y3Rly7JrOPYgTpfacBBBz3cZOhccDjM7eH
4jJRJDu7QPerMWx8pWFMWYFoi07K7GUIm5nCDRNfKs28csQZ89RbugHrDFh7hXJ+
WlBcmijh3VU1Gn8sUzfqxFIgQJcezQKl6D1vMjvTNngCFqEG8wxiqdWQ5x4BJxuZ
tMoIhIgLpV1igiexva6AdbmFyfPlStpSD6bKNDW50qEUsGKUJMviSHlOz/j4k+2s
8StQmpyvsYyCt4f7BgQDvewnMw9cc/Z3zxhHLR3Y9n8cTcXLuJNcrb4eEIMA1Mtz
CRnh6s89TL6pC70/XUwk8Kz7MEsC6MFQ99x78rmWdO1ga/3EL20Zi6VSfWKau2bv
OYVs4YmQqyhyeMJhtlopafVNFPJlqMjEAb6uOvIafIrssBnbPO7hQifxsiy1j6j5
CJ4qq25G3UpSDpSRLrhVwVSl47ZxJYyGwNU52PeDbmNeyrWW2kYPRv7nPlohIbYK
lp+k0uATuc078AKYCYf1qOPVSEMmAPcyK/7A89DMSJTs8eRLKIUzocjyS4wOIPZH
V210nZwkA7tUHgrfMvYdqPr00p/W7ZG1+IU80UUlMLudLbBxlnLsq0tD7wARAQAB
tDBKYWNvYiBTbWl0aCA8amFjb2Iuc21pdGhAY29hY2hpbmctaW5zdGl0dXRlLm5l
dD6JAk4EEwEIADgWIQQ+mDBg0BWDYPgRpG8I72592iIaQAUCVuMYdQIbAwULCQgH
AgYVCAkKCwIEFgIDAQIeAQIXgAAKCRAI72592iIaQLVeD/9HijG18tGuexHAQaBw
r6VqrrihEzRsoQxBjsfyWgK9NMR01iVwIc78W0f06TsuLs8Izp8TBKEpK24Z/njo
LdsPneEDNVHNMQB3YNjk7nJ/CN5AtJyjcdwYXpd68Gqar/46uOcJ4Xy8EZZbfQwt
PgtXG2RcqEB9U9vOINCHUiO31ma6sKWcqFYfhiopa/daGSWy4/rkwz5ldjyi83iL
jjXrh0ubsqcnrpEK3a7VSZiz/LqdhDiqycc4MwQYm2Wm4wQY4FhZaAgdweagIUOd
v9mIKjwLOl3+kDZEv92EzVT8Hg5BaYAgfFcYjlYXhbZq1Y852X5fIaU49MxHwXvw
p6OAHfdQg56Zj2O6PiN1TReRmGKXawibr6SyBtzcJzw81CNmMWhM6C2o86wxIsGo
SiRHgvY6mtMBQmxFELlAD2jzonw1PrGV6OKqOSoFGw9OLPt7a0QW88e04tzv0/1K
8noERHYLpSZgWjBMGcivqy45z0tBgZWZMhXs/vD7CuclpkXxaDGyosZTXH16cMlx
o08RmnHeQTW9H6Bs8Y1tQ7skpAoo7UE3nEWQpdvZ3rlmE9q02YYom5VO+eioTrI3
0FOom3XKCeJiQUYEzBBwGM1ZkmlREqDJMpDLUig6KzIxROceWLod93UGgBY7W6iC
ItSPrTT5zPlIvAg72mCJ81OtSbkCDQRW4xh1ARAA1YeR/J7y8TlRuQL+0NUfQRO2
DwtXdt03AsQeYHEKRUqRvkXfPL8Ztpl78Dm8gGtvgUtb0L6FpIz4yZbhHVOTSzhL
dypRqSLiIP5h/3Ss81lyqGSdb17zaS2Na6N7cUdlPeiDbgF2pSj5AnsacKHE8Zp8
J8jP9uZbHHx5BQJxecW22kc7cj+QutP9m+ukiiOUcUl5sXdyxUMliXVLNDUPcb8i
RSxVcan3H5RvlLEx9x62VU1D9YptP711AFXqCwJtcWYOs2FOONnYDSJPS/pFAP4K
Z8+5BFSXaC10zfDZFYJy03jvuYYKofKJqQpRyiNu+iAUfcX2LpF/blJDwCxvh80b
nOXGZqDJfH/PPNqesAYK2P7UDHty3UGldYXT94jsSI/RCJfMpo6adMu2TYkNdx12
BShbWa5eBtkm2uwlG5lEpDJ4j883xOC5jl02ktXz1Qt/h1/urtkAcWye0OfVjjng
xeJjc6wdpP2IZ4cuV0VmlL7xYZgNHEnkUfNDRgD0qiOi7lSUhUky7Gc0rhIaFpkd
8ee8Wzcexxtl8FzSpxSGOei1qGALmw6UayA8NbHf6DdPjPJ1AMC0/iKE23LG+jXM
Mi6Fh8mbLkmZZHfg1OAE+l+95GVMrwcaEulaIGHvWlUM0n9Ef4ds7mgy3ZnJS+xE
u1bvFeoZhzcK12JbwC0AEQEAAYkCNgQYAQgAIBYhBD6YMGDQFYNg+BGkbwjvbn3a
IhpABQJW4xh1AhsMAAoJEAjvbn3aIhpA2YgQAIFzR8sDverLwForc/fuqLAAdEtc
PZ5+VJK8lkwmS9MVnC8CwURb5pN4lYJgc6DRiDdlMl+AOjpVA9MUc8q6WfkSfmPG
fNG8hMIC6kq5+MUW3Hw+A+2yAIHS5kDfw9N8l2gdjxSwS+G9OJnK7zy3wc2OXTOT
kFWt8IRg5I52yrJ4GIlWbjJiE0OWBfFDcahX0VifpCICtRX4REx07drem0X5PTyg
JK6/PmTElA1jmdk6M1pO+LwjKesT5YKLqzftEu7mzOQQzvJ/DiiWBJ4XxjV8/fBN
Q3DDYBQxT3UWZomnWel398pI9AzF+LH8069dCl5nD6E6cSVjsB/KfrXciMpJPztt
QbInY/R0qxY/uDoexQt9rO1BOUJ3e1q6l4LEaKC1Z5emFh0QTMKuuMtNCILwKVoW
KmFpTo6MwvRtl7xeNwmqxz5P+CWCR2xcT0XARBW32GV5yAUN9pTgikGDFyQJQQIr
UDLEVFDBliCzVHBJj1DFNpyiKMcE+RyYKpGUToVihFUNDmh8rBzX+2oJ+mF2V9mq
uOLwvPU93/EXrXlqgPF6xwcXl9q9tFL+oejNA5pLRitkr67ihIyZzDkPBs7/xdLn
plwFmrFcJR0ExelPISrD22HEHY9eml86oSAxZwSfqgI3NWvEsZs7qLK2nM/60VYj
qQmNPxbrHHjr0/zW
=ZWdE
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

4. Verschlüsseln Sie den ausgefüllten und wieder im Dateiformat ".txt" gespeicherten Anmeldebogen mit unserem öffentlichen PGP-Schlüssel.
5. Senden Sie Ihren PGP-verschlüsselten Anmeldebogen [bei der Verschlüsselung mit "gpg4win" nunmehr als Datei "coaching.txt.gpg"] per E-Mail mit dem Wort "Coaching" als einzigem Inhalt der unverschlüsselbaren Betreff-Zeile an uns:
Jacob
6. Ihre E-Mail wird von Jacob an den jeweils zuständigen leitenden ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten weitergeleitet, der Ihre Anmeldung prüft und über das weitere Vorgehen entscheidet. Nur dieser Psychotherapeut verfügt über den nicht-öffentlichen [privaten] Teil unseres PGP-Schlüssels, um Ihre E-Mail zu entschlüsseln und zu lesen.

Durch das Absenden Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die "Allgemeinen Bedingungen für die Inanspruchnahme der ABARIS Angstambulanz" und erklären sich mit deren Geltung vorbehaltslos einverstanden.

Ihre Benachrichtigung und der weitere Ablauf erfolgen in der Weise, wie in unseren "Allgemeinen Bedingungen" erläutert ist.


Zuletzt aktualisiert am 29.12.2017.


 
Legal NoticeRechtlicher HinweisAugsburg (DE)
Berlin (DE)
Bonn (DE)
Boston MA (US)
Bozen (IT)
Bremen (DE)
Budapest (HU)
Cambridge (GB)
Cambridge MA (US)
Dresden (DE)
Düsseldorf (DE)
Feldkirch (AT)
Frankfurt a.M. (DE)
Göttingen (DE)
Graz (AT)
Hamburg (DE)
Hannover (DE)
Innsbruck (AT)
Kempten (DE)
Klagenfurt (AT)
Köln (DE)
Konstanz (DE)
Lindau (DE)
Lugano (CH)
Mainz (DE)
Mandalay (MM)
Mannheim (DE)
München (DE)
Nürnberg (DE)
Stuttgart (DE)
Ulm (DE)
Weimar (DE)
Wien (AT)
Würzburg (DE)
Zürich (CH)